Lymphdrainage

bdr Lymphdrainage für Gesicht oder bdr Ganzkörper-Lymphdrainage


Einzigartig und patentiert ist die bdr Lymphdrainage, die für viele Indikationen, wie
  • Lymphödem (nach Operationen oder verletzungen),
  • Phlebo-lymphostatisches Ödem (Störung der Venenfunktion)
  • Ulcus Cruris (offenes Bein)
  • Lipödem (Druckschmerzhaftigkeit, Neigung zu blauen Flecken, Orangenhaut, reduzierte Hautelastizität)
  • nach Bestrahlungen
  • zum Entschlacken
als unterstützende Therapie zum Einsatz kommt.

Die mechanische Wirkung der bdr Lymphdrainage bezeichnet man als "Mikromassage". Das Ziel der Mikromassage ist eine lokale Auflockerung der örtlichen Veränderungen wie Schwellungen (Fibrose), Verhärtungen oder chronische Minderversorgung des Gewebes mit Blut und Nährstoffen.

Durch die Mikromassage mit der bdr-Behandlungsmethode wird der Abtransport von Gewebeflüssigkeit (Eiweiß, Wasser, etc.) gefördert, indem die Zähflüssigkeit in den Sollzustand übergeht (Thixotropie), wodurch diese leichter beseitigt werden kann. Mit der Verminderung der Flüssigkeit werden die Fibrosen weicher und beweglicher - eine weitere Wirkung der Mikromassage. Dieser Abtransport wird durch eine manuelle Anregung der Lymphvasomotorik zusätzlich gefördert.

Die bdr Lymphdrainage wird im CARELITE Center Heilbad in St. Moritz von qualifiziertem Personal durchgeführt.

Für Reservationen und Beratung steht Ihnen Frau Küng in St. Moritz unter Nummer 076 499 05 55 gerne zur Verfügung.  Sie können Frau Küng auch direkt unter der e-Mail Adresse heilbad-stmoritz@arelite.ch erreichen.

Unter der Gratisnummer 0840 828 828 erfahren Sie, ab wann Sie die bdr-Lymphdrainage in den CARELITE Centern Zürich, Basel und Luzern in Anspruch nehmen können.

Wünschen Sie, dass wir Sie kontaktieren, dann füllen Sie das untenstehende Formular aus und schicken dieses ab.




 Eilanfrage
Vorname:
Name:
Strasse:
PLZ:
Ort:
E-Mail:
Telefonnummer:
Betreff:
Sicherheitscode
Text:
 
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 25.08.2009